Unternehmensverkauf eines Spezialisten für Sondermaschinen und Apparatebau

Für ein inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen suchen wir...


Und täglich grüßt das Murmeltier ...

Aus dem Bericht des Insolvenzverwalters:  "Die...


Es geht um die Wurst

Gerade heute Vormittag hatte ich etwas dazu geschrieben, dass...



... mehr Angebote

Details zum Angebot

Hier sehen Sie weitere Informationen zu Ihrer Auswahl. Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder Fragen haben, nehmen Sie bitte unverbindlich Kontakt mit uns auf.

Neu: Spezialist für Sondermaschinen und Apparatebau

Unternehmensgegenstand und Historie

Das Unternehmen wurde bereits 1949 gegründet und gilt in der Branche als ausgesprochen etabliert. Das Unternehmen produziert nach Vorgaben und Spezifikationen der Kunden Maschinen und Maschinenkomponenten, Systeme des technologischen Stahlbaus und Stahlkonstruktionen sowie Behälter und Apparate bis zu 60 t. Fertigungsgewicht. Das Unternehmen entwickelt keine eigenen Produkte.

Kunden

Zu den Kunden zählen u. a. die großen Industriekonzerne der Region.

Personal

Neben dem Geschäftsführer sind insgesamt 17 Arbeitnehmer im Unternehmen beschäftigt: 10 gewerbliche Arbeitnehmer, 6 kaufmännische bzw. technische Arbeitnehmer und eine geringfügig beschäftigte Arbeitnehmerin.

Das Unternehmen beschäftigt ausschließlich gut ausgebildete und qualifizierte Fachkräfte, wie Zerspanungsmechaniker, Industriemechaniker, Maschinenschlosser, Schweißer, Konstruktionsmechaniker und Stahlbauschlosser.

Zertifizierungen/Qualitätskontrollen

Das Unternehmen ist nach DIN EN 1090 EXC3 als Schweißfachbetrieb zertifiziert. Darüber hinaus besteht einen Zertifizierung des Qualitätsmanagement-Systems nach DIN EN ISO 9001. Vor Übergabe des fertigen Auftrages wird jedes Produkt mit festgelegten Qualitätskriterien einer Endkontrolle unterzogen.

Standort/Immobilie

Das Unternehmen wird in einem Misch-/Gewerbegebiet in einer Großstadt des westlichen Ruhrgebietes in Nordrhein-Westfalen betrieben.

Das Grundstück hat eine Gesamtgröße von ca. 6.500 qm und ist mit einem 108 qm großen ebenerdigen Verwaltungsgebäude, in dem sich vier Büros sowie ein Besprechungsraum befinden, bebaut. Vor dem Verwaltungsgebäude befinden sich großzügige Parkflächen.

Zwei miteinander verbundene Fertigungshallen mit einer Gesamtgröße von 2.137 qm sind in den 70er Jahren errichtet worden.

Das Grundstück verfügt noch über große Freiflächen, so dass ein Ausbau oder Neubau weiterer Hallen zumindest platztechnisch möglich wäre.

Das gesamte Firmengelände ist umzäunt.

Die Immobilie ist gepachtet. Der Vermieter ist an einer Fortführung des Pachtverhältnisses interessiert.

Zukünftige Planung/Turnaround

Der Geschäftsführer unterstützt den Erhalt und die Fortführung des Unternehmens sehr engagiert und plant eine langfristige Fortführung.

 

Weitere Details zum Unternehmen entnehmen Sie bitte dem Exposé. Nach Unterzeichnung einer Vertraulichkeitserklärung stellen wir Ihnen gerne ausführlichere Dokumentationen und Auswertungen zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

 

Branche:

Produktion und Gewerbe

Region:

Plz-Bereich 4

Mitarbeiteranzahl: 17
Umsatz: n.a.
EBIT: n.a.
EK-Quote: n.a.
Kaufpreis: n.a.
Insolvenz: ja
Deal: AssetDeal
Übernahme: komplett
Download Verkaufsprospekt: Exposé-17_0113.pdf
ID: 17_0113

zurück zur Übersicht

tryffel // SCHNEE-GRONAUER

Hermann-Schlikker-Straße 34

48465 Schüttorf
Grafschaft Bentheim - zentral zwischen Münster, Osnabrück und dem Emsland

T 05923 988 - 47 54

F 05923 988 - 47 55

mail(a)tryffel.de

Hilfe in Umbruchsituationen

Wege aus der Krise

Unternehmensverkauf

Für Insolvenzverwalter

Unternehmenskauf

Unternehmensmarkt

Rechtsberatung

Ihre Experten

Beratungsansatz

Honorar

Vorträge/Lehraufträge

Veröffentlichungen

Downloads

Blog

 

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis